Deutsch

Terrafem wurde im März 2000 von einer ehemaligen Hilfsgruppe für ausländische Frauen gergründet. Es war das erste Frauenhaus in Schweden. Das Ganze war ein befristetes Projekt, und wir wollten nach dem Ablauf die Arbeit in irgend einer Form fortsetzen. Das Ergebnis war Terrafem - ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzt. Sie sollen frei von Gewalt und Unterdrückung durch Männer leben können. Wir bieten das einzige Notruf- und Sorgentelefon in Schweden an, wohin sich Frauen und Mädchen ausländischer Herkunft wenden können.

Es gibt Unterstützung und Rat in 35 Sprachen. Speziell für Frauen unter 25 Jahren ist der Mädchen-Notruf (in Schweden "Jourtelefon" genannt).
Die Telefonnummer ist: 020- 52 10 10.

Terrafems Arbeit richtet sich ausschließlich auf die Problematik von Frauen nicht-schwedischer Herkunft.